Langer No.7 im Test LP-1/2014
Langer No.7 Hifi&Records 3/2016
Über uns
Die Firma Langer entwickelt und produziert Plattenspieler und deren Antriebskomponenten. Im Zeitalter der digitalen Medienverbreitung ist das sicherlich eine etwas ungewöhnliche Firmenausrichtung. Jedoch glaube ich fest daran, dass die Schallplatte noch lange eine große Fangemeinde haben wird. Zwischenzeitlich wird so manches digitale Medium bereits das Zeitliche gesegnet haben.

Leider herrscht durch das Nischendasein der Schallplatte auch technische Monokultur, insbesondere bei den Antriebssystemen. Schnell laufende DC- oder Synchronmotoren, treiben über eine Riemenstufe den Plattenteller an. Früher war technologisch schon mehr geboten. Die Spitzenlaufwerke in den 70er und 80er Jahren waren z.B. fast ausnahmslos mit einem Direktantrieb ausgestattet. Das Märchen, dass heute das „bessere Antriebskonzept“ überlebt hat, wird zwar oft genug wiedergekäut. Wahrer wird die Aussage durch Wiederholung aber nicht. Heute gibt es mangels Hersteller einfach keine kaufbaren Motoren oder Drehzahlregler für einen Direktantrieb. Dieses Know-How lag schon zur Blütezeit der Plattenspielerindustrie nur bei einer Handvoll von Herstellern. Der Rest hat zugekauft. Als sich die Know-How-Träger vom Markt zurückgezogen haben, rückte der Riemenantrieb in die erste Reihe.

Genau hier liegt mein Ansatz. Ausgestattet mit langjähriger Erfahrung als Entwicklungsingenieur und Entwicklungsleiter, liebe ich technische Herausforderungen. Der Direktantrieb von Plattenspielern ist so eine Herausforderung. Getrieben vom Reiz, diese Technologie zu verstehen und zu beherrschen, startete ich ca. 2007 mein Projekt "eigener Direktantrieb". Die Ergebnisse waren so vielversprechend, dass nach und nach die Entscheidung gereift ist, diesen Antrieb zur Serienreife zu bringen und zu vermarkten.

Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit ist es nun soweit. Mit großem Stolz kann ich einen neuen Plattenspieler mit Direktantrieb präsentieren. Spitzenleistungen und souveränes klangliches Verhalten, gepaart mit edlem Design, sind die Attribute des Langer No.7.

Zudem sind unsere Antriebskomponenten auch als Set erhältlich. So steht einem ambitionierten Selbstbauprojekt mit anspruchsvoller Technik nichts mehr im Wege. Sonderentwicklungen für OEM-Partner gehören ebenso zu unserem Geschäft.

Alfred Langer
direct drive -
evolution continues
Website powered by
DFM2HTML
the easy to use Website Editor
amaveo
Solutions and Workshops for small Companies
Layout by